INITATIVE JUNGE KULTUR KASSEL

Demo 2016 – Fazit

Freunde der jungen Kultur!

Unsere nunmehr dritte IJKK DEMO, für ein neues interkulturelles Salzmann und die allgemeine Sanierung des in Kassel herrschenden krustigen Kulturbegriffs, war ein voller Erfolg! Trotz extrem kurzer Vorbereitungszeit sind erstaunlich viele Menschen mitgekommen. Einen dicken Dank an alle, die sich für das gute Gelingen der Aktion so schön in die Kurve geworfen haben!

Unser keinesfalls geplanter Sturm aufs Rathaus hat die lieben Stadtverordneten immerhin mal spüren lassen, dass kulturell längst nicht alles ok ist im lieben Kassel. Und uns hat es spüren lassen, dass es allen Grund dazu gibt wütend zu sein. Jährlich Millionenbeträge für die Hochkultur, aber mal ein paar Kröten raustun um z.B. die Mai-Jam zu retten? Nicht drin. Weil es ihnen nichts wert ist.

Die nächsten Schritte sind in Planung. In den nächsten Wochen soll eine von der IJKK organisierte öffentliche Diskussionsrunde zu Salzmann und der Perspektive für junge Kultur mit OB Hilgen, Stadtbaurat Nolda und Jugenddezernentin Janz stattfinden. Sogar Herr Rossing als Besitzer des Salzmann Areals hat seine Teilnahme zugesagt. Jetzt müssen wir zunächst eine Termin finden. Ihr könnt euch ja schon mal mit vielen guten Fragen vorbereiten. Wir müssen dran bleiben.

Hier findet Ihr ein paar schöne Bilder der Demo: Bildergalerie 2016

Weiter geht s! Eure Aufstandsleitung ;)

Comments are closed.

© 2009 INITIATIVE JUNGE KULTUR KASSEL. All Rights Reserved.

This blog is powered by Wordpress and Magatheme by Bryan Helmig.